Trimobil-Vorstellung auf der Werkstätten-Messe in Nürnberg:


  • In der Tischlerei der Stiftung Mensch montieren behinderte und nicht behinderte Mitarbeiter die Trimobil Strandkorb-Taxis.
  • Das Trimobil motiviert Menschen mit und ohne Handicap auf der rasantesten Runde des Tages....
  • Trimobil in der Blinden-Betreuung: Ideal auf Ausflügen und Reisen mit sehbehinderten Menschen.
  • Trimobil-Trike motiviert im Reha-Sport: Inklusion auf drei Rädern.
  • Erfolgreich in Reha und Therapie: Trimobil-Pedelec  mit Smart.E Antrieb

Handicap, Therapie & Reha (Frühlings-Angebot bis 30.4.2018)

Wir präsentieren unsere Trimobile in diesem Jahr erstmals auf der Nürnberger Werkstätten-Messe (18.04.-21.04.2018), und zwer auf der Gemeinschaftsfläche der Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen in Schleswig-Holstein (LAG).

Hier lässt sich auf "Virtuellen Radtouren" durch Schleswig-Holstein live erleben, wie vielfältig Trimobile den Alltag von Werk- und Wohnstätten bereichern: Im Produktionsprozess, der Auslieferung von Produkten oder der eigenständigen Beförderung von Passagieren. Das Fahren der Dreiräder ist intuitiv beherrschbar und wird durch den optionalen E-Antrieb sowie bei Bedarf durch individuell adaptierbare Hilfsmittel weiter erleichtert.

Unter dem Motto "nachhaltig, gemeinsam & sympathisch" werden auch integrative Ausflüge in die Natur oder zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten Ihre Bewohner und deren Angehörige begeistern.

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Messe-Besuch!

p.s.: Weitere Informationen, Bilder, Videos, Links und Angebote zum Trimobil finden Sie auch unter: http://trimobil.net/index.php/trimobil/-im-einsatz/handicap-therapie--reha


Das Trimobil bereichert jede Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Es motiviert, fördert, integriert und begeistert, unabhängig von Art und Grad der Einschränkung oder den jeweiligen Möglichkeiten der eigenen Bewegung. Das Prinzip: Inklusion auf drei Rädern.

Von Senioren-Ausflügen in die Natur über selbständige Erledigungen in- und außerhalb der Einrichtung mit dem Fahrschul-Trimobil bis hin zu effektiver Kardio- und Bewegungs-Therapie in Reha-Kliniken.

Vielfältige Optionen vom Gurtsystem über Kopfstützen bis hin zu orthopädischen Pedalantrieben berücksichtigen bereits unterschiedlichste Handicaps.

Unser aktuelles Frühlingsangebot für soziale und Reha-Einrichtungen sowie Wohn- und Werkstätten beinhaltet die grundlegenden Optionen zu einem günstigen Pauschalpreis. Individuell erforderliche Hilfsmittel können ergänzend geordert werden.

 

Gemeinsam mit erfahrenen Ergo- und Physiotherapeuten beraten wir Sie gern zu den optimalen Einsatzmöglichkeiten in Ihrer Einrichtung und entsprechenden Hilfsmitteln.

In der Blinden-Betreuung ist das Trimobil das perfekte Tandem: Schon beim Aufsteigen und Platz nehmen bietet es festen Stand und schafft damit Vertrauen. Die Sitzposition ist unvergleichlich komfortabel und die Schaltung wird unabhängig vom sehenden Fahrer selbst bedient. Und auch der Führhund ist bei Bedarf auf seiner eigenen Liegefläche mit von der Partie.