• Trimobil-Sonderaufbau für innerbetriebliche Logistik und Werksbesichtigungen
  • Wacken Open Air Gelände - Hier gibt es einiges aufzuräumen... (Foto: W:O:A)
  • Kindergarten goes Culture - Das Trimobil machts auch auf längeren Strecken möglich.

Kommune, Industrie & Logistik

Für kommunale Aufgaben, von der Pflege KFZ-freier Parkanlagen und Passagen über den Tourismus bis hin zum Kindergarten, ist das Trimobil in seinem Element.

Emissionsfrei, leise, vielseitig und kostengünstig.

Doch auch in der Logistik, auf Großveranstaltungen wie dem Wacken Open Air, dem weltgrössten Heavy Metal Festival, oder dem Evangelischen Kirchentag sind Trimobile im Einsatz, um Personen und Lasten zu befördern und für Ordnung zu sorgen.

Auf dem Kirchentag in Hamburg sind Trimobil-Pedelecs die beliebtesten Lastenräder, mit denen die freiwilligen Velo-Kuriere über eine Woche lang pannenfrei Tag und Nacht durch die Stadt flitzen; in Stuttgart sind sie als Velo-Taxi im Einsatz, um Menschen mit Bewegungseinschränkungen schnell und emissionsfrei von einem Veranstalungsort zum nächsten zu befördern.

Die Trimobil-Flotte des Wacken Open Air entsorgt bereits seit 2012 mit speziellen, großvolumigen Sammelkörben und Anhängern die PET-Flaschen auf dem riesigen Festival-Gelände.

Mit speziellen Modulen erledigen Trimobile effizient auch innerbetriebliche Logistik- und Service-Aufgaben und stehen für emissionsfreie Werksbesichtigungen zur Verfügung. Mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und standardisierten Adaptionen bildet das Trimobil die solide, universelle Plattform.

Auch für Ihre Anforderungen entwickeln und fertigen wir funktionale Module oder unterstützen Ihr Werkstatt-Team bei Planung und Umsetzung Ihrer individuellen Transport-Lösung.